Was ist Kundalini Yoga?

Nama Kundalini bedeutet im Sanskrit Schlangenkraft. In tantrischen Schriften wird Kundalini als spirituelle menschliche Kraft beschrieben. Diese ruht im untersten Chakra, also dem Energiezentrum auf Höhe des Steißbeins, durch welches die Hauptenergiekanäle des Körpers, die Nadis, laufen. Wird das Freisetzen des Kundalini erreicht, steigt diese Kraft durch die Chakren nach oben. Wenn das oberste Chakra erreicht wird, kommt es zur Vereinigung mit der kosmischen Seele, was höchstes Glück bedeutet.
Weiterlesen